Heißes Gemeindefest auf dem Münsterplatz

ROTTWEIL (hil) — Nach dem Gottesdienst im kühlen Heilig-Kreuz-Münster hieß es, raus in den Backofen. Wenn das Wetter zu schön ist gibt es nur eines: Schatten...

Familiengottesdienst mit Singspiel „Arche Noah“.

ROTTWEIL (pm) — Um die Arche Noah kreist der Familiengottesdienst am kommenden Sonntag, 5. Juli , um 9.30 Uhr in der Predigerkirche. Eingebunden in das Singspiel sind die  Kinderchöre der...

Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Schramberg

SCHRAMBERG (pm) — Das Peter-und Paulsfest der evangelischen Kirchengemeinde fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Daher suchten die vielen Gäste einen Sitzplatz im Schatten der vielen...

Vorabendgottesdienst und kleines Konzert mit der Mädchenkantorei

ROTTWEIL (pm) — Am kommenden Samstag, 4. Juli um 18 Uhr gestaltet die Rottweiler Mädchenkantorei Auferstehung Christi den Vorabendgottesdienst in der Ruhe Christi Kirche musikalisch. Anschließend...

Heilig-Kreuz lädt zum Gemeindefest ein

ROTTWEIL (hil) — Die Münstergemeinde Heilig-Kreuz feiert am nächsten Sonntag, 5. Juli, ihr jährliches Gemeindefest.Der Tag beginnt mit dem Gottesdienst um 9.30 Uhr. Die Kinder...

Frauenkreis lädt zum Jahresgottesdienst ein

ROTTWEIL (pm) — Der Frauenkreis Heilig-Kreuz lädt auf Dienstag, 7. Juli ab 18 Uhr zum Jahresgottesdienst ins Münster ein. Anschließend gemütliche Einkehr.

Metzgerzunft feiert ihren großen Tag

ROTTWEIL — Am Sonntag hat Dekan Martin Stöffelmaier im Heilig-Kreuz-Münster im Beisein aller Rottweiler Zünfte die neue Fahne der Metzgerzunft gesegnet. Anschließend hat Zunftmeister Karl...

Aber bitte mit Pastor

Der evangelische Theologe und Kabarettist Pfr. Maybach hatte seinen großen Auftritt am Mittwochabend auf Einladung von Marktplatz Kirche und des Theaterrings in de Majolika. Dabei...

Die Zunft der Metzger bekommt am Sonntag eine neue Fahne

ROTTWEIL (hil) - Am kommenden Sonntag, 28. Juni sind alle 15 Rottweiler Zünfte dabei, wenn im Gottesdienst um 9:30 Uhr im Münster die neue Fahne der Rottweiler Metzgerzunft gesegnet wird.

Erholsame Stunden am Bodensee

ROTTWEIL (hil) - Bei der diesjährigen Seniorenwallfahrt der Seelsorgeeinheit IV brachten zwei Busse die annähernd 100 Wallfahrer aus Hausen, Neukirch, sowie den katholischen Kirchengemeinden Heilig-Kreuz und Auferstehung-Christi nach Meersburg an den Bodensee.

Seelsorgeeinheit IV feiert bei strahlendem Sonnenschein

ROTTWEIL (mm) - Einmal im Jahr treffen sich die Gläubigen der Seelsorgeeinheit IV zum gemeinsamen Feiern. Am Sonntag wieder, bei strahlendem Sonnenschein an der Auferstehung-Christi-Kirche zu einem Gottesdienst im Freien und anschließendem Fest.

Peter und Paul-Fest der evangelischen Kirche

SCHRAMBERG (pm) - Am Sonntag, 28. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Schramberg zum 1. Schramberger Peter- und Paulsfest ein. Das traditionelle Gemeindefest steht damit zum ersten Mal unter dem Namen der zwei Apostel, an deren Gedenktag die Stadtkirche einst eingeweiht wurde.

Bilderreise durch Syrien

SCHRAMBERG (pm) - Da auch in Schramberg, Lauterbach und Umgebung viele syrische Flüchtlinge leben, wäre es zum gegenseitigen Verständnis sicherlich sehr hilfreich, deren Herkunftsland näher kennen lernen zu können, so heißt es in einer Pressemitteilung der Bibelerlebniswelt.

Über die Grenzen des Wachstums

ROTTWEIL (pm) - Kirchentag in Unternehmen -  unter dieser Überschrift fanden  dieses Jahr das erste Mal verschiedene Veranstaltungen auf dem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart statt. Eine davon bei der Robert-Bosch GmbH in Stuttgart – Feuerbach, moderiert von Pfarrerin Esther Kuhn-Luz aus Rottweil.

Lieder- und Gebetsabend in der Klosterkirche Rottenmünster

ROTTWEIL (pm) - Ein Lieder- und Gebetsabend unter dem Motto „Sing meine Seele“ kurz SMS, findet in der Klosterkirche Rottenmünster am Freitag,  12. Juni ab 19 Uhr statt.

Gemeinsamer Gottesdienst der Seelsorgeeinheit IV

ROTTWEIL (pm) - Unter dem Motto „Auf die Saat vertrauen“ feiern die vier katholischen Kirchengemeinden Heilig-Kreuz, Auferstehung Christi, Hausen und Neukirch und die dazugehörigen drei muttersprachlichen Gemeinden der Polen, Kroaten und Italiener am Sonntag, 14. Juni ab 10 Uhr gemeinsam einen großen und familiengerechten Gottesdienst.

Fronleichnamsprozession bei strahlendem Sonnenschein

ROTTWEIL - Die Katholiken der Gemeinden Heilig-Kreuz und Auferstehung Christi trafen sich zusammen mit der kroatischen, der italienischen und der polnischen Gemeinde im Stadtgraben, um am „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ gemeinsam die Eucharistie zu feiern.

Die Schöpfung erleben mit Franz von Assisi

SCHRAMBERG (pm) - Diese Möglichkeit bieten das Geistliche Zentrum Haus Lebensquell und die stiftung st. franziskus heiligenbronn am 27.  Juni von 9 bis 18 Uhr.

Marktplatz Kirche präsentiert den Kabarettisten Maybach

SCHRAMBERG (pm) -Kirche und Kabarett – passt das zusammen? Pfarrer Maybach meint: Unbedingt! Wie beides eine gelingende Einheit bilden kann, zeigt der bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist in seiner Christlich-Satirischen Unterhaltung,  mit der er am Mittwoch  24. Juni  um 20 Uhr auf Einladung von Marktplatz Kirche Schramberg im Subiaco Kino gastiert. Kooperationspartner ist der Theaterring Schramberg.

Seniorenwallfahrt nach Meersburg

ROTTWEIL (pm) - Auch in diesem Jahr veranstaltet die Seelsorgeeinheit Rottweil-Hausen-Neukirch wieder eine Seniorenwallfahrt. Sie findet am Mittwoch, 17. Juni, nachmittags statt und führt an den Bodensee nach Meersburg. Dort findet in der Pfarrkirche „Mariä Heimsuchung“ ein Wortgottesdienst mit anschließender Kirchenführung statt.

Schramberg: Christen feiern Pfingsten

SCHRAMBERG (pm) - Das Pfingstfest gehört auch in der evangelischen Kirche zu den drei höchsten Festen im Jahr. Daher feiert die evangelische Kirchengemeinde Schramberg am Pfingstsonntag um 10 Uhr in der Stadtkirche  einen festlichen Abendmahlsgottesdienst. In der Predigt von Stadtpfarrer Michael Jonas wird es um das Wirken des Heiligen Geistes gehen, wie es die biblischen Lesungen des Tages nahelegen. Für die feierliche Orgelmusik sorgt Robert Pfundstein.

Christi Himmelfahrt wird seit dem 4. Jahrhundert gefeiert

ROTTWEIL (hil) - Das Himmelfahrtsfest wird als eigenständiges Fest 40 Tage nach Ostern seit dem Jahre 370 gefeiert. Schon damals entwickelte sich der Brauch der „Himmelfahrtsprozessionen.“

Konfirmanden berichten von den Spuren Gottes

ROTTWEIL (pm) - „Gott auf unserem Lebensweg“ -  unter diesem Thema feierten 13 Jugendliche am vergangenen Sonntag mit Pfarrerin Gabriele Waldbaur in der Predigerkirche ihre Konfirmation.

Polnische Gemeinde feiert Maifest

ROTTWEIL (pm) - Aus der ganzen Region trafen sich die Mitglieder der polnischen Gemeinde am Sonntag zum ersten Maifest im Gemeindezentrum Auferstehung-Christi in Rottweil.

Frauenkreis Heilig-Kreuz verlegt Maiandacht

ROTTWEIL (pm) - Der Frauenkreis Heilig-Kreuz verlegt die Maiandacht vom 5. auf den 12. Mai. Beginn ist um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Anschließend Einkehr.

21 Jugendliche in der Predigerkirche konfirmiert

ROTTWEIL (pm) - Am Sonntag  wurden 21 Jugendliche in der Predigerkirche von Pfarrerin Esther Kuhn-Luz konfirmiert. Jugendliche aus Rottweil- West, Villingendorf und Bösingen haben sich seit September 2014 mit Fragen des Glaubens auseinander gesetzt und bei der Konfirmation bestätigt, dass  sie als junge Menschen Ja sagen zum christlichen Glauben und  selbständige Mitglieder der Evangelischen Kirche sein wollen.

38 Kinder feiern Kommunion im Münster

ROTTWEIL (hil) - Im Heilig-Kreuz-Münster empfingen am Sonntag 38 Kinder erstmals die Heilige Kommunion. Pfarrer Jürgen Rieger und Diakon Matthias Schneider feierten zusammen mit den Kindern, deren Familien, Gästen und der Gemeinde den Erstkommuniongottesdienst, der unter dem Leitwort stand „wer teilt, gewinnt.“

Feier der Heiligen Erstkommunion in der Auferstehung-Christi-Kirche

ROTTWEIL (pm) - Am Sonntag sind in der katholischen Kirchengemeinde Auferstehung Christi 13 Kinder zur Erstkommunion gegangen. In einem feierlichen Gottesdienst, geleitet von Dekan Martin Stöffelmaier und Gemeindereferent Martin Hensel, sind die Kommunionkinder zum ersten Mal an den Tisch des Herrn getreten.

Neun Kinder feiern ihre Erstkommunion in Lauffen

DEISSLINGEN-LAUFFEN (mm) - Neun Kinder haben am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein ihre erste heilige Kommunion in der Lauffener St. Georgs-Kirche gefeiert. Vom Musikverein begleitet, zogen sie in ihren weißen Gewändern in die Kirche ein, wo sie mit Pfarrer Edwin Stier und Diakon Elmar Schmeh die Messe feierten und erstmals das geweihte Brot essen durften.

Ökumenischer Kaffeetreff öffnet in Lauffen neu

DEISSLINGEN-LAUFFEN (pm) - Zum Ökumenischen Kaffeetreff im Gemeindetreff St. Georg in Lauffen wird am Donnerstag, 23 April von 14.30 Uhr bis etwa 17 Uhr eingeladen.

Martinus-Ehrennadel für langjährige Mitglieder

Die anwesenden Geehrten zusammen mit Dekan Martin Stöffelmaier (vordere Reihe von links): Gerlinde Kubitzki, Marcello Rubichi und Christine Otto.

Neukirch teilt Freude des Festtags mit den Erstkommunikanten

ROTTWEIL-NEUKIRCH (pm) - Auch die Erstkommunionfeier in Neukirch stand unter dem Thema: Wer teilt gewinnt. Die fünf Erstkommunionkinder wurden vom Musikverein in die Kirche begleitet. Die Eucharistiefeier geleitet von Pfr. i. R. W. Weckenmann, wurde vom Kirchenchor musikalisch gestaltet.

Hausener Erstkommunionkinder zeigen: „Wer teilt, gewinnt!“

ROTTWEIL-HAUSEN (pm) - Am vergangenen Sonntag sind 14 Kinder aus der katholischen Kirchengemeinde St.Maria Hausen das erste Mal an den Tisch des Herrn getreten. Der Gottesdienste drehte sich um das Motto „Wer teilt, gewinnt!“.

Neun Kinder feiern Erstkommunion in Horgen

ZIMMERN-HORGEN (pm) -"Wir entdecken den Schatz, den Jesus uns schenkt", lautete der Leitsatz, unter dem die Kommunion in Horgen am  Sonntag stand. Leonie Wiesner, Jessica Hummel, Moritz Schubert, Patrick Bob, Angelina Jost, Amrei Sibold, Benjamin Haller, Pia-Marie Kammerer und Simon Eberlein traten erstmals an den Tisch des Herrn in der voll besetzten Kirche St. Martin.

„Brasssurround“ kommt nach Schramberg

SCHRAMBERG (pm) - Ein Blechbläsertentett der Hochschule für Musik Karlsruhe - „Brasssurround“ - wird am Sonntag, 26. April um 18 Uhr ein Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Schramberg gestalten. Das Ensemble wurde 2011 gegründet und besteht aus zehn Studenten unter der Leitung von Prof. Dirk Hirthe.

Osterfahrt der Minis stärkt Gemeinschaftsgefühl

ROTTWEIL (pm) - Die Ministranten der Kirchengemeinde Heilig Kreuz verbrachten ihre traditionelle Osterfahrt dieses Jahr in Lindau am Bodensee. Bei herrlichem Wetter und einem abwechslungsreichen Programm mit Schifffahrt, Stadtspiel und einem Ausflug auf den Pfänder konnte keine Langeweile aufkommen.

Osterjubel im Heilig-Kreuz-Münster

ROTTWEIL  - Mit der Feier vom letzten Abendmahl am Gründonnerstag begannen die zahlreichen Gottesdienste an Ostern. In einem gemeinsam mit der Gemeinde Auferstehung-Christi gefeierten Gottesdienst, an dem alle Erstkommunikanten des Jahres teilnahmen und das die Mädchenkantorei AC feierlich musikalisch gestaltete, wurde an das Letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen Jüngern gefeiert hat und mit dem er die Eucharistie eingesetzt hat, erinnert.

Auferstehung Christi-Gemeinde feiert ihr Patrozinium

ROTTWEIL (mm) - Gemeinsam mit der italienischen Gemeinde und musikalisch umrahmt von der Mädchenkantorei feierte die Auferstehung-Christi-Gemeinde am Samstagabend die Osternacht und damit ihren Namenstag.

„Durchs Kreuz ins Leben gehen“

ROTTWEIL  - Gründonnerstag, Karfreitag und das Osterfest gehören untrennbar zusammen, denn an diesen Tagen kann die christliche Gemeinschaft in besonderer Weise erfahren, dass Gott sie begleitet und sogar auch im Scheitern und im Sterben sie nicht allen lässt. Und mehr noch, und das ist das unglaubliche Wunder, dass sogar der Tod nicht das letzte Wort hat, sondern seine zerstörerische Macht durch die Auferstehung von Jesus überwunden ist.

Karwoche für Jugendliche als besonderes Erlebnis gestaltet

Rottweil (pm) -  Die Karwoche wurde in der Auferstehung-Christi-Kirche besonders gefeiert. Jugendliche aus der Gemeinde haben sich mit Gemeindereferent Martin Hensel auf die Ostertage vorbereitet. Höhepunkt war dabei die Ölbergwache in der Nacht auf Karfreitag und der Jugendgottesdienst zur Sterbestunde Jesu.

Jugendliche absolvieren Jugendleiterkurs

ROTTWEIL (pm) - 30 Jugendliche aus dem ganzen Evangelischen Kirchenbezirk Tuttlingen im Alter von 14-17 Jahren bereiteten sich in der ersten Osterferienwoche auf die Mitarbeit in Evangelischen Kinder- und Jugendgruppen vor.

Polnische Gemeinde wählt neue Kirchengemeinderäte für die Region

ROTTWEIL (pm) - Die polnische Gemeinde hat einen neuen Kirchengemeinderat gewählt. 16 Kandidaten hatten sich für die fünf Dekanate zur Verfügung gestellt, elf davon wurden gewählt. Kürzlich fand  das erste Treffen mit Dekan Martin Stöffelmaier im Gemeindehaus Adolph Kolping in Rottweil statt.

Schubertmesse in der Deißlinger Laurentius Kirche

DEISSLINGEN (pm) - Intensiv hat sich der Katholische Kirchenchor  Deißlingen auf das Osterfest vorbereitet und eine neue Messe einstudiert. Zur Aufführung  kommt  am Ostersonntag  um 10.15 Uhr in der Laurentius Kirche in Deißlingen die Messe in G-Dur  von Franz Schubert (D168) für Chor, Soli und Orchester

Besondere Woche für Jehovas Zeugen in Schramberg

SCHRAMBERG (pm) - Eine ereignisreiche Woche erwartet die etwa 100 Mitglieder der örtlichen Versammlung der Zeugen Jehovas in Schramberg. Der reisende Prediger Rudi Matsche besucht mit seiner Frau Monika  bis Sonntag, 5. April die Ortsgemeinde in Schramberg.

Kirchenmusik im Münster und in Auferstehung Christi an Ostern

ROTTWEIL (hil) - Die Chöre von Heilig-Kreuz und Auferstehung Christi haben sich auch musikalisch wieder auf Ostern vorbereitet. Bei der gemeinsamen Feier des letzten Abendmahls der beiden Gemeinden zusammen mit der italienischen Gemeinde am Gründonnerstag um 19 Uhr im Münster singt die Mädchenkantorei Auferstehung-Christi unter der Leitung von Wolfgang Weis Werke von Claudio Cascolini und Ola Gijeilo.

Vertonte Leidensgeschichte und Mozarts Krönungsmesse

SCHRAMBERG (pm) - Die Feier der Kar- und Ostertage in der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria – Heilig Geist in Schramberg wird wieder reichhaltig musikalisch gestaltet mit eigenen Ensembles, der von Rudi Schäfer vertonten Leidensgeschichte Jesu und der Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart.

Ostern in der Predigerkirche

ROTTWEIL (pm) - Die Gottesdienste in der Predigerkirche werden an den Feiertagen in besonderer Weise musikalisch mitgestaltet. Im Gottesdienst an Gründonnerstag, 2. April ab 19 Uhr mit Pfarrer Honold spielt der Posaunenchor unter der Leitung von Dieter Lasarzewski.

Palmsonntag in Auferstehung-Christi: Kinder erzählen Passionsgeschichte

ROTTWEIL (mm) - Mit bunt geschmückten Palmen und einer von Kindern vorgetragenen Passionsgeschichte feierte die Auferstehung-Christi-Gemeinde am Sonntag den Beginn der Osterwoche.

Palmprozession mit Eseln in Neukirch

ROTTWEIL-NEUKIRCH (pm) - Beim Familiengottesdienst an Palmsonntag in Neukirch gab es "vierbeinige Mitwirkende". Jesus zieht auf einem Esel in die Stadt hinein. Das konnten sich alle Mitfeiernden noch besser vorstellen, weil erstmals die feierliche Palmprozession von zwei Eseln begleitet wurde.

Ökumenischer Jugend-Kreuzweg in Stetten

ZIMMERN (pm) - "Im Fokus: Das Kreuz", so lautet der Titel des Ökumenischen Kreuzweges der Jugend 2015 .Der ökumenische Jugendkreuzweg beginnt am Mittwoch, 1. April um 19 Uhr in der Kirche St. Leodegar, Stetten. Anschließend findet im Haus St. Maria eine Agape-Feier statt.

Katholische Jugend geht auf Ostern zu

ROTTWEIL (pm) -  Dass Ostern etwas ganz besonders für den christlichen Glauben ist, ist auch den Jugendlichen der katholischen Gemeinden bewusst, deshalb bereiten sie sich intensiv darauf vor. Von Montag 30. März bis Mittwoch 1. April trifft sich die katholische Jugend um 18 Uhr in der Auferstehung-Christi-Gemeinde um sich spirituell auf das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu vorzubereiten.

Karfreitag und Ostern in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

SCHRAMBERG (pm) - Da der Karfreitag traditionell als der höchste Feiertag der evangelischen Christenheit gilt, wird der Gottesdienst um 10 Uhr in der evangelischen Stadtkirche auch mit Klängen vom größten Meister der protestantischen Kirchenmusik gestaltet: Judith Kilsbach spielt an der Orgel Bachs Fantasie in c-moll.

Dekan Keinath in sein neues Amt an der Spitze des Evangelischen Kirchenbezirks eingesetzt

ROTTWEIL / REUTLINGEN  (pm) - „Glauben ist eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nicht-Zweifeln an dem, was man nicht sieht“, sagte der neue evangelische Dekan Marcus Keinath in seiner Antrittspredigt am Sonntag, 29. März in der Marienkirche. Bibel, Kirchengeschichte und Gegenwart seien voll von Personen, die Vorbilder sein könnten für echtes Gottvertrauen. Prälat Professor Dr. Christian Rose hatte als zuständiger Regionalbischof den Dekan zuvor in dessen neues Amt an der Spitze des Evangelischen Kirchenbezirks Reutlingen eingesetzt.

Bunte Palmen läuten die Karwoche ein

ROTTWEIL (hil) - Am Palmsonntag beginnt bei den Christen die Karwoche. Die festlich geschmückten Palmen erinnern an den Jubel beim Einzug Jesu in Jerusalem, das Kreuz und das Evangelium des Tages weisen aber schon auf den Karfreitag hin.

Putzfrau „Edeltraud“ nervt

SCHRAMBERG (pm) - Volles Haus in der evangelischen Stadtkirche: 180 Jugendliche kamen am Sonntag zum Jugendgottesdienst der Reihe „JuGo“, die vom evangelischen Jugendwerk im Bezirk Sulz und den Gemeinden vor Ort veranstaltet wird.

Konfirmanden-Gruppen beschäftigen sich mit dem Thema „Taufe“

ROTTWEIL (pm) -  Alle drei Konfirmanden-Gruppen der Evangelischen Kirche in Rottweil fuhren mit ihren Pfarrern und der Distriktjugendreferentin Yvonne Skerhut in die Jugendherberge Balingen-Lochen. Als Helfer waren  neun Jugendliche dabei, die sich im vergangenen Jahr als Konfi-Helfer haben ausbilden lassen. Neben warm-up-Spielen, Fackelwanderung, erlebnispädagogischen Angeboten und gemeinsamen Mahlzeiten ging es schwerpunktmäßig um das Thema „Taufe“.

Händels Messias im Oster-Gottesdienst

SCHRAMBERG 8pm) - Seit Januar probt die Kantorei an verschiedenen Chören aus Georg Friedrich Händels Oratorium Messias. Am Ostersonntag werden die Chorsätze neben weiteren Solo-Arien im Festgottesdienst in der evangelischen Stadtkirche mit Orchesterbegleitung aufgeführt.

Matthäuspassion in Schramberg

SCHRAMBERG (pm) - Am Passionssonntag, 22. März,  wird um 18 Uhr in der Heilig Geist Kirche in Schramberg die Matthäuspassion von J.S. Bach aufgeführt. Der Hochschulchor der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen wird das wohl größte geistliche Vokalwerk Bachs singen.

Singspiel „Petrus und der Fischzug” im Familiengottesdienst

ROTTWEIL (pm) - Zusammen mit  Pfarrer Honold und  ihrem  "Guten Hirten" Kantor Johannes  Vöhringer haben  die Kinderchöre  in der  Predigerkirche  in einem Familiengottesdienst das Singspiel "Petrus  und der Fischzug" aufgeführt. Musiklaisch begleitet wurden sie von Karin Welge (Klarinette),Julika Lorenz (Violine), Lilian Leyhausen (Cello) und Volker Welge (Klavier).

Wahlergebnisse der Seelsorgeeinheit Zimmern

ZIMMERN (pm) - In den drei Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Zimmern wurden unter dem Motto: "Ich bin dabei" die Kirchengemeinderäte gewählt Die Wahlbeteiligung lag in  St. Konrad, Zimmern bei  27,5 Prozent, in St. Martin, Horgen bei  41,8 Prozent und in St. Leodegar, Stetten-Flözlingen bei 31,2  Prozent.

Frauenkreis Heilig-Kreuz lädt zum Kreuzweg ein

ROTTWEIL (pm) - Der Frauenkreis Heilig-Kreuz Rottweil fährt am Montag, 23. März, nach Spaichingen. Von dort aus geht es auf dem Kreuzweg hinauf zum Dreifaltigkeitsberg. Dort findet dann mit dem Prior des Klosters eine Andacht statt. Anschließend Einkehr.

Kirchengemeinderäte in Heilig-Kreuz und Auferstehung Christi gewählt

ROTTWEIL (hil) - Der Wahlausschuss hat für die Münstergemeinde Rottweil folgendes Wahlergebnis bekannt gegeben: Bei einer Wahlbeteiligung von 18,7 Prozent wurden mit 779 Stimmzetteln insgesamt 7592 gültige Stimmen abgegeben. Stimmensiegerin war mit 594 Stimmen Verena Haaser, die jüngste Bewerberin um das Amt.

Gelebte Gemeinschaft für fünf Konfi-Helfer

ROTTWEIL (pm) - Vor einem Jahr gründete sich die Gruppe der „Konfi-Helfer“. Elf ehemalige Konfirmanden erklärten sich bereit, weiterhin in ihrer Kirchengemeinde mitzuwirken und die Pfarrer bei Projekten mit den neuen Konfirmanden zu unterstützen. Damit die neue Gruppe gut zueinander finden kann, gab es neben einem Schulungswochenende nun auch die „Woche gemeinsamen Lebens“ unter der Leitung von Jugendreferentin Yvonne Skerhut.

„Gott und Gold- wieviel ist genug?“ – Frauenfrühstück in der Fastenzeit

ROTTWEIL (pm) -In der Auferstehung Christi- Gemeinde findet am Freitag, 20. März das nächste Frauenfrühstück der Seelsorgeeinheit statt. Beginn ist um 9 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche.

Katholische Ratsgremien werden am 15. März gewählt

ROTTWEIL (pm) - Zur Wahl der Kirchengemeinderäte und Pastoralräte in der Seelsorgeeinheit IV Rottweil am 14./ 15. März  stehen die Kandidaten fest. Die Seelsorgeeinheit IV umfasst die Kirchengemeinde Heilig-Kreuz mit der muttersprachlichen kroatischen Gemeinde und polnischen Gemeinde, die Kirchengemeinde Auferstehung Christi mit der muttersprachlichen italienischen Gemeinde, die Kirchengemeinde St. Maria in Rottweil-Hausen sowie die Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Rottweil-Neukirch. Der Name dieser Seelsorgeeinheit heißt: „ Rottweil, Neukirch, Hausen und muttersprachliche Gemeinden“.

„Hilft beten gegen den Krieg?”

SCHRAMBERG (pm) -„Hilft beten gegen den Krieg? - der Beitrag der Christen zum Frieden“  Mit diesem aktuellen Thema befaßt sich das „Gespräch im Turm“ am Donnerstag, 12. März um 20 in Turm der Kirche St. Maria.

Jugendliche aus italienischen Gemeinden treffen sich in Rottweil

ROTTWEIL (pm) - Zum Jugendtag der italienischen Gemeinden trafen sich in Rottweil 45 Jugendliche aus der ganzen Diözese Rottenburg-Stuttgart. Nach einem spirituellen Auftakt in der Auferstehung-Christi-Kirche beschäftigten sie sich in verschiedenen Arbeitsgruppen mit dem Thema „wie im Himmel, so auf Erden.“

Weltgebetstagsgottesdienst hat das Thema :„Erkennt ihr meine Liebe“

ROTTWEIL (pm) - Am kommenden Freitag, 6. März  findet ab 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Johanniterstraße der diesjährige Weltgebetstagsgottesdienst für Rottweil statt. Die Liturgie dieses Gottesdienstes stammt von Frauen aus den Bahamas und hat das Thema:„Erkennt ihr meine Liebe.“

»„Bewahrung der Schöpfung” steht im Mittelpunkt

ROTTWEIL (pm) - Das Katholisches Dekanat Rottweil, die evangelischen Kirchengemeinden im Raum Rottweil und die Lokale Agenda 21 Rottweil veranstalten am Mittwoch, 4. März, ab  20 Uhr, im Evangelische Gemeindehaus Rottweil, Johanniterstraße 30 einen Abend zum Thema »Bewahrung der Schöpfung«.

SMS-Abend in der Klosterkirche Rottenmünster

ROTTWEIL (pm) - Der nächste Lieder- und Gebetsabend unter dem Motto „Sing meine Seele“ findet am Freitag, 6. März ab 19 Uhr in der Kirche im Vinzenz von Paul Hospital Rottenmünster statt.

„Die Bibel – ein besonderer Schatz!“

ROTTWEIL (pm) - Am ersten Fastensonntag wurde die Schatzkiste im Heilig-Kreuz-Münster wieder geöffnet. Der „Friede“ als wichtiger Schatz für die Menschen wurde entdeckt. Die Geschichte von der Arche Noah und der Friedenstaube bildete den biblischen Bezug. „Die Bibel- ein besonderer Schatz!“ Zu diesem Thema findet am kommenden zweiten Fastensonntag,dem 1. März, im Heilig-Kreuz-Münster um 9.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt.

Neues kirchenmusikalisches Jahresprogramm ist erschienen

ROTTWEIL (pm) - Das neue kirchenmusikalische Jahresprogramm 2015 der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Rottweil ist erschienen und liegt in den Schriftenständen der Rottweiler Kirchen und in der Touristinformation aus.

Heilig-Kreuz-Gemeinde lädt zur Gemeindeversammlung ein

ROTTWEIL (hil) - Die katholische Kirchengemeinde Heilig-Kreuz lädt auf Freitag, 27. Februar ab 20 Uhr zu einer Gemeindeversammlung ins Gemeindehaus Adolph Kolping ein.

Schramberger Kirchenchor singt Mozarts „Krönungsmesse“

SCHRAMBERG (pm)  – Der Katholische Kirchenchor Schramberg gestaltet am Ostersonntag, 5. April um 10 Uhr die Messe in der Heilig-Geist-Kirche mit. Für das feierliche Hochamt bereiten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Rudi Schäfer unter anderem Wolfgang Amadeus Mozarts „Krönungsmesse C-Dur“ und das „Halleluja“ von Georg Friedrich Händel vor.

„Gott und Gold“ – Schätze entdecken in der Fastenzeit

ROTTWEIL (pm) - Am kommenden Sonntag, dem ersten Fastensonntag, findet im Heilig-Kreuz-Münster um 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit mehreren Kinderelementen statt. Ein sogenanntes „Hungertuch“ bildet als Antependium vor dem Altar einen Blickfang für die Betrachtung. Das Bild trägt den Titel „Gott und Gold“. Dazu passend wird die Schatzkiste, aus der in den Gottesdiensten des Advent die Kinder manche Schätze entnehmen durften, wieder geöffnet. Kinder und Erwachsene dürfen gespannt sein, was es an Schätzen zu entdecken geben wird.

Verschobene Predigt im Heilig-Kreuz-Münster

ROTTWEIL (hil) - Beim Gottesdienst am Fasnetsonntag im Münster gingen die Kinder bei den Fürbitten auf die Wesenszüge der einzelnen Larventypen ein, die vor dem Hochaltar aufgebaut waren. Nach der Messe hielt Dekan Martin Stöffelmaier noch eine „verschobene Predigt“, auf die die Gottesdienstbesucher natürlich alle gewartet haben.

Abendgottesdienst in der Pauluskirche in Deißlingen

DEISSLINGEN (pm) - Am Sonntag, 8. Februar lädt die evangelische Kirchengemeinde Deißlingen/Lauffen zu einem Abendgottesdienst ab 18 Uhr in die Pauluskirche ein. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht das Buch Vatertage von Katja Thimm.

Pastorin aus Guatemala besuchte Schramberg

SCHRAMBERG (pm) - Am Sonntag bekamen die Besucher der evangelischen Talstadtgemeinde wieder einmal die Gelegenheit, von den Lebensbedingungen der Menschen in einer ganz anderen Kultur zu hören. Nidia Galdamez, junge Pastorin aus Guatemala, besuchte Schramberg.

Evangelischer Kirchengemeinderat Rottweil bereitet Reformationsjubiläum 2017 vor

ROTTWEIL (pm) - Das Leitungsgremium der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil - der Kirchengemeinderat - hat dieses Jahr seine Klausur im Kloster Hegne verbracht. Drei große Themen standen auf dem Programm: Rückblick auf den Ökumenischen Kirchentag in Rottweil, Vorplanungen für das Reformationsjubiläum 2017 und Planungen, wie die Vakatur gestaltet werden kann – die Zeit, in der die Pfarrstelle des geschäftsführenden Pfarrers nicht besetzt ist nach dem Abschied von Pfarrer Keinath.

Schramberg: Besuch aus Guatemala

SCHRAMBERG (pm) - Am Sonntag bekommt die evangelische Kirchengemeinde Schramberg Besuch aus ihrer Partnergemeinde in Guatemala. Nidia Galdamez, Pastorin und Vorsitzende der kleinen lutherischen Kirche ILUGUA, wird beim Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche die Predigt halten.

Domkapitular firmt 25 Jugendliche in Auferstehung Christi

ROTTWEIL (mm) - 25 Jugendliche aus Rottweil und Neukirch wurden am Sonntag in der Auferstehung-Christi-Kirche gefirmt. Domkapitular Uwe Scharfenecker zelebrierte die Messe gemeinsam mit Pfarrer Jürgen Rieger, und für die Musik an diesem Morgen sorgte unter anderem eine Gruppe Firmlinge, die sich spontan zu einer Band zusammengeschlossen hatten.

45 Jugendliche lassen sich in Heilig-Kreuz firmen

ROTTWEIL (hil) - Am Samstag und Sonntag spendete Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker aus Rottenburg in den Gemeinden Hausen, Auferstehung-Christi und Heilig-Kreuz das Sakrament der Firmung. Beim Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster waren es 45 Jugendliche, die als religionsmündige Christen ihr Taufgelübde erneuerten und sich firmen ließen.

Feierlich beschwingte Firmung in Hausen

ROTTWEIL-HAUSEN (pm) - 19 Jugendlichen aus der Kirchengemeinde St. Maria in Hausen spendete Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker am Samstagabend das Sakrament der Firmung.

Liebe zum Krippenbau wird erlebbar

LAUTERBACH (pm) - Wer hier nicht einfach nur staunt, begeistert ist und die große Krippenbaukunst bewundert, dem kann wohl kaum noch jemand helfen, findet jedenfalls Robert King. Nahtlos füge sich auch wirklich alles zusammen bei der neapolitanischen Weihnachtskrippe in der Lauterbacher Pfarrkirche St. Michael, heißt es in seinem Bericht: Da sind einmal die so wertvollen Figuren – materiell, vor allem aber auch ideell – mit ihren Glasaugen, den feingliedrigen Händen, den noch originalen prächtigen Gewändern aus der Entstehungszeit im 18. Jahrhundert.

Sternsinger sammeln in diesem Jahr für gesunde Ernährung auf den Philippinen

ROTTWEIL (mm/pm)  - Die Sternsinger Auferstehung Christi waren in diesem Jahr ebenso wieder unterwegs wie die Könige aus Hausen, Irslingen, Göllsdorf, Neufa, der Münstergemeinde Rottweil und Horgen. Gesammelt wurde 2015 vorwiegend für gesunde Ernährung auf den Phiippinnen.

Internationale Gebetswoche auch in Rottweil

ROTTWEIL (pm) - In Rottweil findet der Eröffnungsgottesdienst zur Internationale Gebetswoche mit dem Thema „Der Vater“ am Sonntag, 11. Januar um 10 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde, Saline 8 / 1, ehemaliges Milchwerk statt. Für eine Betreuung der Kinder ist gesorgt. Am Donnerstag, 15. Januar um 20 Uhr findet der Gebetsabend in der Stadtmission, Wilhelmshall 5 statt. Das Thema lautet: „Das Brot“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

St. Maria-Kirche Schramberg: In dulci jubilo

SCHRAMBERG (him) Am frühen Neujahrsabend hatte die katholische Kirchengemeinde zum Weihnachtsliedersingen eingeladen. Einige dutzend Besucher waren gekommen, um mit einem kleinen Ensemble unter der Leitung von Rudi Schäfer alte und neue Weihnachtslieder anzustimmen.

Weihnachtliche Gesänge aus dem Gotteslob

SCHRAMBERG (pm) - Am Neujahrstag, 1. Januar, heißt es um 17 Uhr in der St. Maria-Kirche wieder „In dulci jubilo – nun singet und seid froh!“. Das nun ein Jahr alte neue „Gotteslob“-Gesangbuch enthält eine Vielzahl von weihnachtlichen Gesängen. Eine kleine Auswahl davon wird an diesem Nachmittag zum Klingen gebracht.

Festgottesdienst mit Bachs Weihnachtsoratorium

SCHRAMBERG (pm) Ganz im Zeichen der Hirten von Bethlehem stand der Festgottesdienst in der evangelischen Stadtkirche. Kantorei und Orchester führten den 2. Teil von Bachs Weihnachtsoratorium auf, wie die Kirchengemeinde berichtet.. Die zarten Holzbläserklänge der Hirtensinfonie eröffneten den Gottesdienst im vollbesetzten Kirchenschiff.

Nun freut euch, ihr Christen – Weihnachten im Heilig Kreuz Münster

ROTTWEIL - Die Botschaft heißt: „Zu Betlehem geboren, ist uns ein Kindelein.“ Laut Statistik besuchte an Weihnachten etwa jeder zweite Deutsche einen Gottesdienst. Das war auch im Heilig-Kreuz-Münster zu sehen, wo alle Gottesdienste sehr gut besucht waren.

Krippenspiel der Kinderkirche in der Pauluskirche Deißlingen

DEISSLINGEN (pm) - Die Kinderkirche der evangelischen Kirchengemeinde Deißlingen gestaltete den Familiengottesdienst zum vierten Advent in der Pauluskirche.

Türkisch Islamische Gemeinde Rottweil wünscht Frohe Weihnachten

ROTTWEIL (pm) Im Namen der Türkisch Islamische Gemeinde Rottweil richtet deren Vorsitzender Mehmet Apal einen Weihnachtsgruß an die christlichen Nachbarn. Wir veröffentliche die Grußbotschaft im Wortlaut.

Jubiläumsjahr von Heilig Geist klingt mit Rathgeber-Messe aus

SCHRAMBERG (pm) - Mit einem letzten musikalischen Höhepunkt im Weihnachtshochamt am Donnerstag, 25. Dezember, um 10 Uhr klingt das Jubiläumsjahr der 100 Jahre alten Heilig Geist-Kirche in Schramberg aus. Der Kirchenchor mit Solisten und Orchester singt und spielt eine Messe des bayerischen Komponisten Valentin Rathgeber.

Weihnachten in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

SCHRAMBERg (pm) - Das Weihnachtsfest beginnt in der evangelischen Stadtkirche mit dem Familiengottesdienst am Heiligen Abend um 16 Uhr. Die Kinder werden mit „Leuchte, kleiner Stern“ ein besonderes Krippenspiel aufführen. Um 17.30 Uhr beginnt die traditionelle Christvesper mit Musik für Frauenchor und Orgel aus der französischen Romantik.

„Weihnachtsoratorium – 2. Teil“

SCHRAMBERG (pm) -  Jeden Dienstag im Dezember treffen sich die Sängerinnen und Sänger der evangelischen Kantorei Schramberg um 20 Uhr im Gemeindehaus, um sich unter der Leitung von Kantorin Judith Kilsbach auf ihren nächsten Auftritt vorzubereiten.

Kirchenmusik an Weihnachten im Münster und in Auferstehung-Christi

ROTTWEIL (hil) Die Gottesdienste an den Festtagen werden im Münster und in Auferstehung-Christi musikalisch besonders festlich gestaltet.

Kinderquartett Kraft singt beim Abendgottesdienst im Münster

ROTTWEIL (hil) Dekan Martin Stöffelmaier hat Joseph Kraft mit seinen Kindern zum Konzert der Münstersängerknaben am Sonntag eingeladen. Im Anschluss daran singen die vier Buben Joseph, Gabriel, Elias und Johannes zusammen mit ihrem Vater im Abendgottesdienst um 19 Uhr adventliche Lieder a capella.

Ökumenischer Gottesdienst in Hausen

ROTTWEIL (pm) Angeregt durch den Ökumenischen Kirchentag finden zur Zeit immer wieder ökumenische Gottesdienste statt – am dritten Advent, Sonntag, 14. Dezember, feiern evangelische und katholische Christen in Hausen gemeinsam den Gottesdienst. Er beginnt um 10.30 Uhr.

Musikalischer Gottesdienst zum 3. Advent

SCHRAMBERG (pm) - Am kommenden Sonntag den 14. Dezember findet um 10 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg ein musikalischer Gottesdienst zum 3. Advent statt. Die Sopranistin Marina Niedel aus Konstanz singt Arien aus dem Weihnachtsteil von Händels „Messias“.

„Sing- Phonisches“ Weihnachten in der Predigerkirche

ROTTWEIL (pm) Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Singens und Musizierens. Am Sonntag nach Weihnachten soll in der Predigerkirche ein offenes Weihnachtsliedersingen mit Kirchenmusikdirektor Johannes Vöhringer stattfinden. Anmeldeschluss für das eigens dafür ins Leben gerufene Orchester ist der kommende Sonntag, dritte Advent.