Schützengilde gewinnt liegend

Sportschießen

Regionsliga Kleinkaliber Liegend: SGi Rottweil I – SV Tell Lauterbach I 1133:1104.

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Auf heimischer Anlage haben die Kleinkaliberschützen der Rottweiler Schützengilde klar gegen die Kameraden aus Lauterbach mit 1133 zu 1104 Ringen gewonnen. In der Wertung sind Helmut Digeser mit 287, Armin Moser mit 283, Tobias Weinmann mit 282 und Thomas Bucher mit 281 Ringen. Reserve: Günter Schlotter (279) und Martin Schmalz (272). Für Lauterbach trafen Ingo Jauch mit 287, Erwin Buchholz mit 282, Josef Buchholz mit 274 und Theo Schöps mit 261 Ringen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter redaktion@NRWZ.de beziehungsweise schramberg@NRWZ.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen