Volles Haus: Zwei Bands spielen für Hospizkinder – hier sind die Bilder

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Während andere Bands ihrem Samstagabend-Geschäft nachgehen und ausgelassene Konzerte geben, taten die Intakt Allstyle Band und Audio dies in Deißlingen auch. Dies aber für einen bemerkenswert guten Zweck. Unser Fotograf war dabei.

(VS-Schwenningen / Deißlingen). Das Kinder- und Jugendhospiz Sternschnuppe ist eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die durch eine unheilbare Erkrankung oder eine schwere Behinderung eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Die Station Sternschnuppenbande unterstützt etwa bei der Begleitung betroffener sowie Abschied nehmender Kinder und Jugendlicher und als Ansprechpartner für Eltern in der Sterbe- und Trauerbegleitung.

Die offenkundig wichtige und notwendige Einrichtung in VS-Schwenningen benötigt ihrerseits Unterstützung in Form von Spenden. Immer wieder finden sich Bands, die in enger Abstimmung mit dem Hospiz und oft aus eigenem Antrieb Benefizkonzerte veranstalten. So auch am Samstagabend in Deißlingen im und am Gasthaus „Bären“, wo die Bands Audio und Intakt zugunsten der Sternschnuppenbande spielten. Weit über 200 Gäste feierten das im voll besetzten Garten Gasthaus Bären Deisslingen. Und das mit einer super guten Stimmung bei angenehmen Temperaturen im Freien, mit Zugaben der Künstler bis knapp über 24 Uhr hinaus.

Unser Fotograf Thomas Decker vom Team Ralf Graner Photodesign war dabei. Hier sind seine schönsten Bilder.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter [email protected] beziehungsweise [email protected]