Notarzt. Symbol-Foto: Sven Maurer

Am Don­ners­tag­abend ist ein Klein­flug­zeug nahe dem Flug­platz Win­zeln abge­stürzt. Das mel­de­te die Ein­sa­t­eitstel­le. Der Unfall stell­te sich aller­dings als eine wenig spek­ta­ku­lä­re Not­lan­dung her­aus.

Ver­letzt wur­de offen­bar nie­mand. Die Feu­er­wehr ist bereits wie­der abge­rückt. Der Segel­flie­ger soll in einem Baum­wip­fel gehan­gen haben, die Feu­er­wehr hol­te ihn her­un­ter.