Schramberg: Unfall auf der Schlossstraße

7000 Euro Schaden

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Insgesamt rund 7000 Euro Blechschaden ist die Folge eines Unfalls, der sich am Montag, gegen 15.45 Uhr, im Kreuzungsbereich der Schlossstraße und der Bahnhofstraße ereignet hat.

Schramberg. Ein 62-jähriger Fahrer eines Nissan Quashqai war auf der Schlossstraße in Richtung Schlossbergtunnel unterwegs. Hierbei kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem Mitsubishi Pajero eines ebenfalls 62-Jährigen, der von der vorfahrtsberechtigten Bahnhofstraße nach links auf die Schlossstraße abbog.

Durch den Aufprall liefen Betriebsstoffe aus. Die alarmierte Feuerwehr Schramberg kümmerte sich um die Reinigung der Fahrbahn. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen