Samstag, 13. April 2024

TK Elevator Towerrun 2024: Anmeldung startet am 21. März um 10 Uhr

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Wenn am 15. September in Rottweil das Startsignal zur fünften Auflage des TK Elevator Towerruns ertönt, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder auf ein besonderes Spektakel freuen. Die Anmeldung öffnet am 21. März um 10 Uhr.

Rottweil. 1200 Treppenläufer reisen dann wieder in die älteste Stadt Baden-Württembergs, um sich mit Gleichgesinnten 1390 Stufen hinauf auf 232 Meter Höhe im TK Elevator Testturm vertikal zu messen. Als Lohn für die Anstrengung winkt im Testturm für Hochgeschwindigkeitszüge ein atemberaubender Panoramablick von der Aussichtsplattform über den Schwarzwald bis hin zu den Alpen. Das große sportliche Highlight bei den verschiedenen Wettkämpfen bildet das Finale des Deutschen Towerrunning Cups 2024 und verspricht gleichzeitig ein hochkarätiges Starterfeld unter den ambitionierten Treppenläufern mit Kletterqualitäten.

Europas höchster Treppenhauslauf ist aber nicht nur etwas für internationale Topathleten und harte Feuerwehrleute. Im Gegenteil, vom Treppenlauf-Neuling bis zum Wettkampfsportler, vom sechsjährigen Kind bis zum 84-jährigen Erwachsenen, einzeln, im Team oder in den Feuerwehrwertungen – jeder kann den Testturm in Rottweil bezwingen! Denn in den letzten Jahren konnten fast alle Starterinnen und Starter die Aussicht im Ziel nach der Kletterpartie genießen.

„Wir freuen uns auf einen ereignisreichen TK Elevator Towerrun 2024. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren als Attraktion und Publikumsmagnet etabliert, weit über die Region hinaus“, weiß Beate Hoehnle, Turmmanagerin des TK Elevator Testturmes. „Im September haben wir die Welt zu Gast in unserem Testturm, denn wir rechnen neben den zahlreichen nationalen Starterinnen und Startern wieder mit vielen internationalen Treppenläufern und Feuerwehrleuten. Diese bunte Mischung ist die Garantie für die tolle Atmosphäre bei unserem Towerrun.“

„Die Treppenlaufszene in Deutschland wächst immer mehr und die Running Community, die meist bei Straßenläufen unterwegs ist, nutzt gerne diese Events, um etwas neues auszuprobieren und die eigenen Kletterqualitäten zu testen“, beobachtet Projektleiter Christian Dillschnitter von der Kölner Eventagentur pulsschlag, die auch am 25. August die Deutschen Treppenlaufmeisterschaften im KölnTurm veranstalten. „Towerruns stellen ein Event-Erlebnis der besonderen Art dar. Wer den inneren Schweinehund beim Lauf nach ganz oben besiegt und diese fantastische Stimmung einmal erlebt hat, der kommt wieder.“

Bei der fünften Veranstaltung in Rottweil werden verschiedene Wettbewerbe angeboten. Neben dem Wettbewerb für Einzelstarter und Teams gehen auch die Feuerwehrleute wieder an den Start. Die Feuerwehr-Teams starten in Schutzkleidung mit und ohne Atemschutzgerät.

Schnell sein lohnt sich: Anmeldung öffnet am 21. März um 10 Uhr

Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten am Donnerstag (21. März) um Punkt 10 Uhr vor dem PC sitzen oder mit ihren Mobilgeräten am Start sein, um schnell eines der begehrten Starttickets zu ergattern. Denn beim letzten Anmeldestart waren die Startnummern innerhalb von kürzester Zeit ausverkauft. Infos rund um die Anmeldung: towerrun.tkelevator.com

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.