Zimmerer-Nationalmannschaft trainierte bei MAFELL

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

(Anzeige). Oberndorf. Die MAFELL AG war jüngst Gastgeber für die Zimmerer-Nationalmannschaft. Das Team um Jonas Lauhoff holte sich den letzten Feinschliff für die EuroSkills vom 5. bis 9. September in Danzig. MAFELL war mehrfach Gastgeber für das Trainingslager – zuletzt 2019 für den späteren Weltmeister.

Die Trainingsaufgabe basierte auf einer Wettbewerbsaufgabe einer vergangenen Weltmeisterschaft, die den Euro Skills-Regularien angepasst wurde. Der Pavillon wurde von MAFELL an die Maximilian-Kolbe-Schule in Rottweil-Hausen gespendet.

„Wir sind bereits zum fünften Mal mit der Zimmerer-Nationalmannschaft zu Gast bei MAFELL und schätzen die hervorragenden Trainingsbedingungen sehr“, betonte Andreas Großhardt. Er ist einer der Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft. „Ohne die Unterstützung von Leistungspartnern wie MAFELL könnten wir unser Team nicht so gut auf die Herausforderungen der Wettbewerbe vorbereiten.“

Thorsten Bühl, Vorstandsvorsitzender der Mafell AG, lobte das Team für seinen Einsatz: „Es gehört viel dazu, sich dem internationalen Wettbewerb zu stellen. Mut, Selbstvertrauen, bestes handwerkliches Können und die nötige Ruhe, Ausdauer und Konzentration auf die Aufgabe sind wesentliche Voraussetzungen. Wir drücken die Daumen!“

Das gilt vor allem Jonas Lauhoff. Der  22-jähriger Zimmerergeselle aus Thüringen bereitet sich seit Monaten im  Betrieb und in den Trainingszentren vor, um das deutsche Zimmererhandwerk bei den EuroSkills 2023 bestmöglich zu vertreten.  Neben Lauhoff gehören Lukas Baumann (21) aus Baden-Württemberg, Isabel Peters (21) aus Schleswig-Holstein und Pascal Frauendorf (22) aus Sachsen zum Team der Zimmerer-Nationalmannschaft.

Die EuroSkills ist ein alle zwei Jahre stattfindender Wettbewerb, der junge Fachkräfte aus ganz Europa zusammenbringt, damit sie ihre Fähigkeiten in einer Vielzahl von Berufen messen. Unter dem Motto #unitedbyskills stellen sich 2023 rund 600 Fachkräfte aus 32 Nationen der Herausforderung in 43 Disziplinen.

Über MAFELL

Das 1899 gegründete Familienunternehmen ist Premiumhersteller für handgeführte Maschinen und Elektrowerkzeuge zur professionellen Holzbearbeitung insbesondere für das Zimmerei- und Schreinerhandwerk. Mit anerkannter Werkstoff- und Technologiekompetenz und gelebtem Qualitätsbewusstsein stellt MAFELL Produkte her, die den Anwender durch innovative Lösungen, Leistung, Präzision und Langlebigkeit überzeugen. 360 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren ausschließlich am Standort Oberndorf/Neckar in einer für die Branche ungewöhnlich hohen Fertigungstiefe.

www.mafell.de

Promotion
Promotion
Mit diesem Label gekennzeichnete Beiträge enthalten bezahlte, werbliche Inhalte. Sie sind im Kundenauftrag entstanden.