Brand in Baumarkt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag in einem Baumarkt in Oberndorf. Die Feuerwehr bekam ihn rasch den Griff. Es gab glücklicherweise keine Verletzten. 

(Oberndorf-Bochingen). Zu dem Feuer war es im Bereich der Besuchertoiletten gekommen, berichtete der Einsatzleiter vom Dienst, Markus Pomorin. Wie sich herausstellte, brannte ein Lüfter. Das hab ich zu einer starken Rauchentwicklung geführt.

Bei seinem Eintreffen sei der Baumarkt bereits geräumt gewesen, Mitarbeiter und Kunden hätten draußen gewartet, so der Oberndorfer  Feuerwehrmann. Zunächst sei die Feuerwehr mit dem niedrigen Stichwort Brandmelderalarm gerufen worden. Vor Ort habe man dann die Rauchentwicklung festgestellt und das Einsatzstichwort auf einen bestätigten Brand erhöht. Damit rückte ein kompletter Löschzug  samt Drehleiter nach.

Fotos: gg

Auch das DRK war vor Ort, stellte einen Rettungswagen samt Team. Einzugreifen brauchten die Retter nicht.

Den lokal begrenzten Brand bekam die Feuerwehr Oberndorf  rasch  in den Griff. Ein Teil der Zwischendecke habe dafür geöffnet werden müssen, hieß es. Kurz darauf: Einsatzende, Rückbau, Rückfahrt für die Einsatzkräfte und wohl auch baldige Rückkehr für die Mitarbeiter und Kunden in den Markt.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Mäßiger Regen
7.7 ° C
8.9 °
6.7 °
100 %
8.3kmh
100 %
Do
9 °
Fr
4 °
Sa
5 °
So
7 °
Mo
7 °