Auto prallt gegen Baum: 75-Jährige schwer verletzt

Das interessiert gerade

NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter [email protected] beziehungsweise [email protected]
Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen bei Deißlingen. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

(Deißlingen).Am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, ist es auf der Strecke zwischen Dauchingen und Deißlingen zu einem Unfall gekommen, bei dem sich eine Autofahrerin schwere Verletzungen zugezogen hat. Eine 75-jährige Fahrerin eines Chevrolets war auf der Kreisstraße 5542 von Dauchingen kommend in Richtung Deißlingen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam die Frau nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Frau schwer.

Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Die Bergungsmaßnahmen unterstützte die Feuerwehr Deißlingen, die mit fünf Fahrzeugen und insgesamt 27 Einsatzkräften vor Ort waren. Der Chevrolet, an dem ein Schaden in Höhe von etwa 6.300 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.

Alle Fotos: Blaulichtreport Rottweil

Der betroffene Streckenabschnitt ist für die Dauer der Einsatzarbeiten gesperrt worden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Mehr auf NRWZ.de

Neu auf NRWZ.de