- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
20.1 C
Rottweil
Montag, 1. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Majolikabuch: Vorstellung im Subiaco

    Die Majolika als "frühes Opfer der Globalisierung"

    In diesem Jahr könnte die Schramberger Majolika-Fabrik (SMF) ihren 200. Geburtstag feiern. Eine Buchvorstellung am 12. März begann zu ungewohnter Zeit: 18.20 Uhr. Symbolträchtig sei das, wie Gastgeber Michael Melvin in seiner Begrüßung erklärte:

    1820 sei das Gründungsdatum, und am 12. März wäre der 98. Geburtstag von Peter Meyer gewesen. Im Subiaco Kino im Schramberger Majolika-Firmenpark hat die Familie gemeinsam mit etwa 100 Gästen das Erscheinen des Buchs "200 Jahre Schramberger Majolikafabrik" von Autor Günter Buchholz gefeiert.

    Aufmerksame Zuhörer

    Melvin dankte dabei dem Autor und seiner Ehefrau Hannelore, der Co-Autorin Alicja Bienger sowie Stefan Link und Marion Winterhalter für die Gestaltung. Er danke Karin Zeger von der PR-Redaktion des Schwarzwälder Boten für die gute Zusammenarbeit. Die Sonderseiten hätten „viel Zuspruch“ gefunden.

    Ein Opfer der Globalisierung

    In seiner Begrüßung erinnerte Melvin an die Entstehungsgeschichte und den steten Wandel der Majolikafabrik, die wegen der Revolutionen und Weltkriege immer nur wenige ruhige Jahrzehnte zur Entwicklung gehabt habe. Das Ende 1989 führte Melvin darauf zurück, dass in den 1980er Jahren nach und nach alle Importzölle gefallen seien.“Produkte aus China haben den deutschen Markt damals regelrecht geflutet.“  Die SMF als frühes Opfer der Globalisierung. Von 530 Betreiben im Bereich Keramik mit etwa 90.000 Beschäftigten im Jahr 1960 ist die Branche in Deutschland auf heute 25 Unternehmen mit 5000 Mitarbeitern geschrumpft. Das Konsumverhalten habe eine ganze Industrie zerstört, so Melvin.

    Michael Melvin.

    - Anzeige -

    Das  gesparte Geld sei in Reisen und Käufe von Produkten aus Asien geflossen. Die Abhängigkeiten, etwa bei Antibiotika und anderen Medikamenten spüre man jetzt. „Es ist schwer, optimistisch zu bleiben.“ Nach dem Ende der Produktion 1989 hätten seine Schwester Annette und er aus dem Abstieg einen Erfolg gemacht und den Industriepark entwickelt. Heute biete man mehr als 70 Mietern „Platz und Raum für Ideen und ihre Arbeit“.

    Buchholz hat eine ungewöhnliche Uhr

    Der Autor Günter Buchholz hatte ein Gedicht zur Geschichte der Majolika vorbereitet. „Ich will ja nicht den ganzen Inhalt des Buches erzählen – sonst kauft es keiner mehr.“   Unter anderem ging er auf die Exilzeit der Familie Meyer während der NS-Diktatur ein:

    "Mit Dankbarkeit wird anerkannt,

     die Gastfreundschaft von Engelland."

    Auch hatte er eine Verbindung von Junghans zur SMF dabei: Einen Teller im Design Tirol mit Uhr, angetrieben von einem legendären Quarzwerk von Junghans.

    Die Uhr im Tirol-Design…

    …und das Junghans Werk.

    - Anzeige -

    Hölderin und der FC Vorwärts

    Hans-Peter Schreijäg, Chefredakteur des Schwarzwälder Boten, sprach anschließend über Hölderlin, Beethoven, seine Zeitung und den FC Vorwärts.  Er spekulierte, ob es wohl eine Verbindung Hölderlin-Majolika gegeben habe, der Dichter in seinem Turm vielleicht aus einer Majolikatasse getrunken habe.

    Hans-Peter Schreijäg.

    Etwas handfester war die Beziehung der Majolika  zum Zeitungsgründer Wilhelm Brandecker. Der habe eine frühe Jubiläumsschrift der Majolika gedruckt. Immerhin. Beethoven und der FC Vorwärts feierten auch dieses Jahr Jubiläum oder Geburtstag, so Schreijäg, der ansonsten in erster Linie Hölderlin zitierte und dessen Beziehung zur Mutter und Heimat darstellte.

    Annette Melvin

    Schließlich dankte Annette Melvin ihrem Bruder, der fünf Jahre das Buchprojekt „vorwärts getrieben“ habe. Sie erinnerte an den geplanten Töpfermarkt am 18. und 19. Juli und lud die Gäste zu Sekt und Canapés in den festlich geschmückten Gang vor der „Alten Malerei“, wo Valentin Melvin am Flügel die Gäste mit Jazz unterhielt.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    An der ARAL Station in Rottweil, Tuttlingerstraße 38, führen wir Desinfektionslösung (Ethanol 70%ig) und verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken. z.B.: 0,5 Liter: 11,90…
    Dienstag, 21. April 2020
    Aufrufe: 44
    Preis: € 1,80

    Abholservice Parkhotel Restaurant Rottweil

    Ab Montag 23.03.2020 Wir bieten für unsere Gäste einen Abholservice an folgenden Tagen an: Mo.-So.: 11.30-19.00 Uhr Mi. - Geschlossen…
    Montag, 23. März 2020
    Aufrufe: 154
    Pizza-Lieferungen und Abholung bei IMO KEBAP

    Pizza-Lieferungen und Abholung bei IMO KEBAP

    Liebe Kunden, ihr bekommt unsere leckere Pizza wieder zum Abholen oder nach Hause geliefert. Bestellung: 0741-6872 Unsere Öffnungszeiten: 11-14 Uhr…
    Freitag, 3. April 2020
    Aufrufe: 130

    Schwerer Unfall auf B 462 zwischen Dunningen und Sulgen – Wagen kracht in Pferdeanhänger

    Fünf beteiligte Fahrzeuge, mehrere Verletzte - am frühen Abend des Pfingstmontags hat sich ein schwerer Unfall auf der B 462 zwischen Dunningen...

    Die Schatzhauser Quelle wars

    Das gesuchte Gedicht findet sich bei Wilhelm Hauff in seinem Märchenalmanach von 1827, im „Kalten Herz“. Es lautert: „Schatzhauser, im grünen Tannenwald, bist schon...

    Feuerwehr Dietingen: Einsatz auf der Raststätte

    Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am frühen Samstagabend an der Bundesautobahn A81“ auf der Raststätte „Neckarburg-West“. Das berichtet ein Sprecher der Feuerwehr...

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...
    - Anzeige -