Mittwoch, 17. April 2024

Viel Interesse an Vorverlegung von Impfterminen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Neues aus dem Kreisimpfzentrum (KIZ): Über 60 Menschen haben sich heute ohne Terminreservierung erstimpfen lassen. Seit heute ist es möglich, ohne Anmeldung ins KIZ zu kommen. Viel Interesse gab es auch am Vorziehen des Zweit-Impftermins, das seit heute vereinbart werden kann.

250 Anrufe gab es bei dieser „Hotline“, für die, wie berichtet, vier Telefonnummern geschaltet sind. Dies teilte die medizinische Leiterin des KIZ, Martine Hielscher, auf Anfrage der NRWZ mit.

Freundlich und kompetent

Ich rufe um die Mittagszeit bei der „Hotline“ an. „Kreisimpfzentrum, …“ Eine freundliche Stimme meldet sich am Telefon. Gleich auf Anhieb übrigens, ist man bei „Hotlines“ gar nicht gewohnt. Umbuchung eines auswärtigen Termins für die Zweitimpfung? Ist für Termine ab 19. Juli möglich, wie auch die Vorverlegung von Rottweiler Zweit-Terminen. Ich habe zwar einen Termin am 22. Juli, aber irgendwo hinter den sieben Bergen (von uns aus gesehen jedenfalls). Der Ersttermin dort hat super geklappt – aber ich möchte lieber 20 Minuten zu Fuß zum Zweittermin statt stundenlang mit dem Auto über die sieben Berge.

Geht zügig

Die freundliche Frau am Telefon hat auch gleich einen Termin. „Ginge es bei Ihnen am 19. Juli?“ Wie, das ist ja gleich der erste Tag! Ja klar nehme ich den Termin, nichts anderes kommt in Frage. Termin gebongt, noch nicht mal eine Minute ist vorbei. Wie anders, wie mühsam war es doch, im April erst mal überhaupt in die Nähe von Terminsvorschlägen zu kommen.

Nun ist der neue Impftermin eingetragen. Aber auswärtigen Termin, den hinter den sieben Bergen, den muss ich noch absagen. Ähm – wie geht das denn? Die Dame am Telefon weiß auch hier Bescheid: In der Mail mit der Terminsbestätigung ist ein Link. Der funktioniert – auch die Stornierung des auswärtigen Termins dauert keine Minute.

Info:

Das „freie Impfen“, also ohne Termin, ist montags bis donnerstags 7 bis 15, freitags 7 bis 12 Uhr. Termine für die Zweitimpfung werden gleich vergeben.

Die Telefonhotline für die Umbuchungen der Zweitimpf-Terminen ist zu den gleichen Zeiten besetzt. Folgende Rufnummern sind freigeschaltet:
0741 / 244-8463
0741 / 244-8464
0741 / 244-8465
0741 / 244-8466

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Wolf-Dieter Bojus
... war 2004 Mitbegründer der NRWZ und deren erster Redakteur. Mehr über ihn auf unserer Autoren-Seite.