Straßburger Erdbeben auch im Raum Rottweil spürbar

Straßburger Erdbeben auch im Raum Rottweil spürbar

Ein Erdbeben hat am Freitagabend gegen 19.30 Uhr Straßburg erschüttert – und war offenbar noch weit davon entfernt zu spüren. Wie Erdbebennews.de meldet, hätten Nutzer sich aus Orten aus dem Ortenaukreis, aber auch darüber hinaus gemeldet. Demnach sei das Beben u.a. auch in Horb, Rottweil und Reutlingen zu spüren gewesen, Städte, die teils mehr als 100 Kilometer vom Epizentrum entfernt liegen. In Zimmern hat es eine Hausgemeinschaft aufgeschreckt.

In der Region Souffelweyersheim bei Straßburg ist am Freitagabend ein Beben gemeldet worden. Der Schweizerische Erdbebendienst meldet es mit der Stärke 3,6, der Erdbebendienst Südwest mit 3,5. Laut Erdbebennews.de handelt es sich um eine Erdbebenserie am Geothermiekraftwerk bei Straßburg.

In Zimmern bei Rottweil war es laut Lesern zu spüren gewesen – und zwar deutlich. „Alles hat gewackelt und vibriert, ein paar Sekunden lang, haben uns zu Tode erschrocken“, berichtet ein Leser. Die vier Parteien im Haus hätten sich sofort gegenseitig informiert, es sei „unheimlich und kräftig“ gewesen. Man habe auch die Gläser klirren hören.

Online finden sich Meldungen wie: „Rottweil, Mehrfamilienhaus, 4. Obergeschoss, plötzliches, heftiges Wackeln des ganzen Gebäudes.“ Und: „Rottweil, liegend auf dem Sofa. Das Sofa hat vibriert. Mein Schrank hat vibrationsgeräusche verursacht. Dauer ca. 2-3 Sekunden. Keine Schäden, nichts ist umgefallen. (Intensität IV)“

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 22. Januar 2021 von Peter Arnegger (gg). Erschienen unter https://www.nrwz.de/region-rottweil/strassburger-erdbeben-auch-im-raum-rottweil-spuerbar/297401