Foto: Sven Maurer

Am Mor­gen ist die Feu­er­wehr Rott­weil in den Krum­men Weg aus­ge­rückt. Dort hat­te ein offen­bar ver­ges­se­nes Essen zu kokeln begon­nen.

Fotos: Sven Mau­rer

Die Woh­nung selbst fand die Feu­er­wehr ver­las­sen vor, die Wehr­leu­te dran­gen ein. Drin­nen hat­te eine auf dem Herd ver­ges­se­ne Pfan­ne mit ange­brann­tem Essen für ordent­lich Rauch gesorgt. Der Rauch war schon in den Haus­flur gedrun­gen.

Die Feu­er­wehr war mit 32 Ein­satz­kräf­ten in sie­ben Fahr­zeu­gen ange­rückt. Die Woh­nung wur­de abschlie­ßend belüf­tet.