Spannende Begegnung mit dem Boxsport

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

„Ich war noch nie in einem Box-Gym“ oder „Oh Mann, wie aufregend“ taten 18 Rottweiler Fünftklässler am zweiten Samstag im März kund, als sie sich auf Einladung der Bürgerstiftung  im Box-Gym des Boxsportverein Rottweil  eingefunden hatten.

Rottweil. Es ist aber auch etwas Besonderes, wenn ein Profi-Boxer wie Ardian Krasniqi, Deutscher Meister im Halbschwergewicht, dort seinen Trainingsplatz vorstellt. Aber allein dabei blieb es nicht, denn die Kinder durften sich nach dem gemeinsamen Aufwärmen unter professioneller Anleitung an verschiedenen Boxsportübungen versuchen und später sogar in den Boxring steigen. Mit dabei extra für die Kinder waren auch Bruder Arianit, der am Samstag in Göllsdorf in den Ring steigt, Vater und Heimtrainer Agim sowie weitere Trainer vom Boxportverein Rottweil.

Darüber hinaus erfuhren die Schüler von Ardian Krasniqi vieles über den Boxsport und die damit verbundenen Werte und Regeln, besonders über Leistungsbereitschaft, Disziplin und Respekt. Sie waren sehr beeindruckt von Ardians Erzählungen über seine Entwicklung vom KWS-Schüler zum studierten Informatiker. Die Schüler konnten sich davon überzeugen, dass Fleiß und Beharrlichkeit einen voranbringen – sei es im Sport, in der Schule oder im Beruf.
Zu diesem Event eingeladen hatte die Bürgerstiftung Rottweil. Unter dem Motto „Fit for Future: Gemeinsam erkunden – entdecken – erleben“ möchte die Bürgerstiftung Rottweil die Talente von Kindern in Rottweil fördern, denen eine Förderung ansonsten verwehrt bleibt.

Ziel ist daher, interessierte Kinder an kulturelle, sportliche und musische Angebote der Stadt heranzuführen. So sollen Gelegenheiten geschaffen werden, soziale Hemmschwellen abzubauen und Kindern Perspektiven zu eröffnen. Das Projekt wird üblicherweise in Absprache mit den Schulsozialarbeitern der Rottweiler Grundschulen durchgeführt. Bei dieser Veranstaltung mit Ardian Krasniqi waren erstmals Rottweiler Fünftklässler eingeladen. Weitere Aktionen für dieses Jahr sind bereits in Planung.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.