Schramberg

Lokalnachrichten aus Schramberg und Umgebung.

Fabian Grief (rechts) demonstriert am Ratstisch das bargeldlose Zahlen der Parkgebühren.  Foto:  him

Zahlen mit dem Smartphone

Nur zwei Gegenstimmen gab es für den Plan, künftig Parkgebühren auch per Smartphone zahlen zu können. Der Gemeinderat  hat sich für einen Fünf-Jahres-Vertrag mit der Firma Sunhill ausgesprochen. Noch in...

Joachim Hilser vom Straßenbauamt zeigt, wie lose der Fels bei der Hans-Sachs-Kurve ist.

Foto:  him

Oberndorfer Straße: Felssicherung ab Montag

Weil an der Oberndorfer Straße unterhalb der Hans-Sachs-Kurve Spezialisten aus Österreich einen Hang gegen Steinschlag sichern sollen, wird es von Montag, 5. Februar bis Ende März zu Verkehrsbehinderungen auf der...

So sieht sie aus: Die Notfalldose. Foto: pm

Notfalldose: Helfer im entscheidenden Moment

Kleiner Helfer mit großer Wirkung. Ab sofort ist die Notfalldose, ein kleiner grüner Helfer im Ernstfall, im Bürgerservice Schramberg, Bürgerbüro Sulgen sowie den Ortsverwaltungen Waldmössingen und Tennenbronn erhältlich. Was es...

Schramberger VHS-Programm erscheint am Montag

Das Sommersemester der Volkshochschule Schramberg startet am 26. Februar. Das neue vhs-Programm bietet erneut eine Vielfalt von Möglichkeiten, die eigenen Potenziale zu entdecken und sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Die...

Stadtkämmerer Rudi Huber Foto: him

Kämmerer Huber: „Weiter konsolidieren“

Traditionell erläutert der Kämmerer vor den Haushaltsreden der Fraktionen und der Verabschiedung des Haushalts die Zahlen und geht auf die Probleme bei den städtischen Finanzen ein. Huber berichtete, dass die...

Jugendneujahrsempfang in der Szene 64. Fotos: him

Jugendliche: „Wir fühlen uns ernst genommen“

Erfreulich gut besucht war der Jugendneujahrsempfang am Freitagnachmittag in der Szene 64: Etwa 60 Kinder und Jugendliche diskutierten mit Oberbürgermeister Thomas Herzog, Vertretern des Gemeinderates und der Stadtverwaltung über Schrambergs...

Es klingt auch im Rathaus ganz anders als sonst...

Jugend musiziert in Schramberg

Zum zweiten Mal ist die Stadt Schramberg Gastgeber des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert. Aus der ganzen Region Schwarzwald-Baar-Heuberg sind Kinder und Jugendliche in der Stadt, um ihr musikalisches Können zu zeigen....

Die mögliche Seilbahntrasse zwischen Talstadt und Sulgen aus der Landesgartenschaubewerbung. Grafik: Stadt Schramberg

Seilbahn-Idee wird konkreter

In einer mitreißenden Rede hat Fachbereichsleiter Rudolf Mager am Donnerstagabend die Bewerbung für die Landesgartenschau (LGS) vorgestellt. Er nannte erstmals auch Einzelheiten zu den Zahlen und zur immer wieder andiskutierten...

Ausgerechnet an der Brücke, wo der Gehsteig die Straßenseite wechselt und damit auch Fußgänger und Fahrradfahrer queren müssen, gibt es keine Straßenlaternen mehr. Fotos: sra

Finstere Nacht zwischen Schramberg und Lauterbach?

Derzeit herrscht nachts streckenweise finstere Nacht auf der Landstraße zwischen Schramberg und Lauterbach: Wegen der Brückenbauarbeiten hatten die Bauarbeiter zwei Straßenlaternen abgebaut. Ausgerechnet an dieser Stelle wechselt der Gehsteig die...

Bis auf Jürgen Reuter (fraktionslos) stimmten alle dem Haushalt 2018 zu. Foto: him

In die Vollen oder eisern sparen?

Der Haushalt ist „das Königsrecht des Parlaments“, lernt man in Gemeinschaftskunde. Drum ist den Gemeinderatsfraktionen die Verabschiedung des Haushalts wichtig, und ihre Fraktionssprecher halten dazu programmatische Reden. Kein bloßes Ritual,...

Minister Lucha bei den Regiodocs

Regiodocs: Blaupause für andere

Die Regiodocs als „Best practise-Beispiel“ besichtigte am Donnerstag um die Mittagszeit Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha (Die Grünen). Im neuen Ärztehaus am Sulgener Kirchplatz zeigten Dr. Susanne Andreae und Dr. Gebhard...

Der neue CDU-Vorstand mit Thomas Brantner (dritter von rechts) als Vorsitzendem. Fotos: pm

Thomas Brantner führt die CDU-Schramberg

Nach der Ankündigung ihres Vorsitzenden Johannes Grimm, nicht mehr für ein Amt im Vorstand des CDU-Stadtverbandes kandidieren zu wollen, begann in der Partei die Nachfolgersuche. Sie endete mit der Wahl...

Hangrutschung am Burgweg: Gut zu erkennen, es liegt noch viel Material in der Kuhle. Foto: him

Hangrutschung am Burgweg: Prallwand bleibt

Ein Geologe hat am Mittwoch die Hangrutschung am Burgweg vom Montagabend begutachtet. Die Prallwand bleibt vorerst aus Sicherheitsgründen, teilt die Stadt mit. Mitarbeiter des Fachbereiches Umwelt und Technik der Stadtverwaltung...

Torsten Müller auf dem Bagger hievt den sechs Tonnen schweren Felsbrocken auf die Straße. Fotos: Werner Müller

Bauarbeiter zerkleinert Felsbrocken

Am  Sonntag haben die Autofahrer zwischen St Georgen und Tennenbronn nicht schlecht gestaunt: Ein etwa fünf Tonnen schwerer Felsbrocken war in der Nacht den Hang hinab auf die Landstraße gerutscht....

IG Metall: Teilzeitforderung bekräftigt

Etwa 270 Metaller aus Schramberger Betrieben aber auch aus Oberndorf, Seedorf und Glatten beteiligten sich am Mittwochmittag an einer Warnstreikkundgebung auf dem Sulgen. Sie unterstützten dabei  einerseits die IG-Metall-Tarifkommission, die...

Die Schramberger Jobkarte. Foto: him

Schramberger Jobkarte bringt „Power in die Stadt“

Die Stadt habe zwar keinen Testturm, aber mit der Jobkarte „ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen, das es so noch nirgends gibt“. Philipp Hilsenbek, bei der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg (IHK) zuständig für...

Seite 117 von 119 1 116 117 118 119